…ar hier nur für den Vermieter ein Schaden entstanden. Allerdings müsse eine Mieterhöhung bei einem geringeren prozentualen Satz geduldet werden, da der Balkon die Wohnung schon etwas besser ausstatte.

Bevor man also Modernisierungen von Immobilien und den damit verbundenen Erhöhungen der Kosten zustimmt, sollte man in jedem Fall versuchen, die Lage genau abzuschätzen. Das Gespräch mit dem…

…agten war, dass die Frau ihr Wohnrecht ja krankheitsbedingt nicht mehr nutzen konnte und der Familie deshalb ein Vorteil entstand, den man durch das Zahlen einer monatlichen Rente wettmachen konnte.

Wer plant, Immobilien an seine Kinder zu übergeben, sich aber ein Wohnrecht niederschreiben zu lassen, sollte sich ausführlich von einer in Rechtssachen kompetenten Person beraten lassen. Das Wohn…

…ss oder Zahnstochern zusammenhält. Dazu müssen sie natürlich kalt und getrocknet sein. Die Rezepte für die Mauern der weihnachtlichen Immobilie gibt es in diversen Backbüchern und natürlich im Internet.

Steht das Haus fest auf dem Boden aus Lebkuchenteig, kann mit der Dekoration der verhexten Immobilie angefangen werden. Wieder aus Zuckerguss, vielleicht mit etwas Lebensmittelfarbe bunt g…

…wird hier nicht in schwindelerregende Höhen klettern, dafür hat man mit einigen Umbau- und Modernisierungs-, beziehungsweise Renovierungs- und Sanierungsarbeiten zu rechnen.

Aus den Stallungen, die für Nutzvieh nicht mehr benötigt werden, lassen sich die verschiedensten Dinge zaubern; mit genügend Kapital und Arbeitswillen im Gepäck entsteht hier nach eingeholter Baugenehmigung sogar zus…

…lt es, unterzubringen. Reicht der Platz einer bestehenden Villa nicht aus, kann über ein Nebengebäude oder einen Anbau nachgedacht werden. Hier sind Architekten im Spiel, die ihre Vorschläge abliefern; die Gesellschaft, die das Bauvorhaben geplant hat, muss hier natürlich abstimmen, ob und welcher Vorschlag Akzeptanz findet.

Auch an den Außenanlagen rund um die Villa beziehungsweise neue P…

« Vorherige SeiteNächste Seite »